Dr. Martina Vogs

Aufgrund der hohen Nachfrage müssen Sie auch bei uns mit einer Wartezeit von ca. 2-3 Monaten rechnen, bis Sie einen Termin zum Erstgespräch erhalten.

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch dazu die Vorbefunde von anderen Ärzten oder Therapieeinrichtungen, Berichte von Schulen, Zeugnisse und das Vorsorgeheft ihres Kindes mit.

Bei getrennt lebenden, gemeinsam sorgeberechtigten Eltern muss die Einverständniserklärung zur Behandlung des Kindes/ des Jugendlichen in unserer Praxis vorliegen.

Sie können folgende Formulare herunterladen
und vorab ausfüllen
:

            Einverständniserklärung

            Aufnahmebogen

            Ausfallgebühr

Im Erstgespräch bei Frau Dr. Vogs wird die Problematik des Kindes oder des Jugendlichen besprochen, sowie anamnestische Angaben zum Kind erhoben. Es ist erwünscht, dass möglichst beide Elternteile beim Erstgespräch anwesend sind.

Erstgespräche finden aus terminlichen Gründen ausschließlich vormittags statt.